Freie Ferienhäuser sind gefragt

Freie Ferienhaus Angebote finden und buchen

Der Ferienhausmarkt boomt regelrecht. In Deutschland stieg der Umsatz mit Ferienhäusern im letzten jahr fast um ein Viertel. Und auch für das Jahr 2017 rechnen Ferienhaus Experten mit einem weiteren Umsatzanstieg.  Zudem wächst das Interesse am Urlaub und Ferien im eigenen Land. Diese Entwicklung ist sowohl in Deutschland, wie auch in der Schweiz und Österreich abzusehen. Das bekommen auch die inländischen Ferienhaus – Anbieter und Vermittler zu spüren, die ihre freien Ferienhäuser viel besser vermieten können. Der Ferienhausmarkt gewinnt daher im Inland immer mehr an wirtschaftlicher Bedeutung für ganze Urlaubs- und Ferienregionen.

Die Feriengäste die eine freies Ferienhaus oder eine Ferienwohnung  gebucht haben blieben im vergangenen Jahr durchschnittlich 8,3 Tage an ihrem jeweiligen Reiseziel. Dabei hatte das Ferienhaus bzw. die Ferienwohnung eine durchschnittliche Größe von 76 Quadratmetern. Die durchschnittliche Miete in der Hauptsaison für freie Ferienhäuser, den Sommermonaten, betrug über die gesamte Mietdauer immerhin stolze 1000 Euro.

Den Grund für den Anstieg bei den inländischen Anmietungen von Ferienhäusern und Wohnungen sehen die Ferienhaus Experten mitunter im gestiegenen Sicherheitsempfinden der Urlauber, die lieber im Inland ein Ferienhaus anmieten, als beispielsweise ein freies Ferienhaus Türkei buchen. Die meisten Anmietungen erfolgten im vergangenen Jahr wie bereits beschrieben in Deutschland. Wobei hier besonders die Regionen der Ostsee und der Nordsee gefragt waren. Aber auch in den Küstenregionen vieler europäischer Nachbarstaaten, wie Italien, Frankreich und Dänemark stiegen die Anmietungen von Ferienhäusern und Ferienwohnungen rapide an.

Daher zeichnet sich ab, dass bei den Urlauber die Verbindung von Badeferien und der Buchung eines freien Ferienhauses im Inland, oder im naher europäischen Ausland hoch im Kurs steht. Es wurde zudem durch eine Studie festgestellt, dass die Ferienhausgäste keine Loyaltät an eine Marke in der Ferienhazsvermittlung oder Vermietung an den Tag legten, sondern eindeutig das Produkt im Vordergrund stand. Für preissentive Ferienhauskunden hatte das Preis / Leitungsverhältnis bei der Suche nach einem freien Ferienhaus die größte Bedeutung. Diese Kunden starteten ihre Suche vorallem über eine der zahlreichen Ferienhaus Metapreisvergleiche, wie die Webseite von Hometogo.